IMG_1136.jpg
 

ANGEBOT

HIER WIRD GESCHICHTE GESCHRIEBEN


Planen Sie eine Firmengeschichte, eine Familiengeschichte oder eine Ortsgeschichte? Kennen Sie eine Geschichte, die unbedingt erzählt werden sollte?

Gerne bin ich Ihnen behilflich und freue mich, Ihr Projekt zu begleiten.

JEDE GESCHICHTE IST EINZIGARTIG


Möchten Sie die Briefe Ihres Grossvaters oder die Tagebücher Ihrer Grossmutter entziffern?

Gerne bin ich Ihnen behilflich und freue mich, Ihre Briefe, Urkunden, Protokolle, Verträge, Gerichtsakten, Verordnungen, Tagebücher und Gedichte zu transkribieren.

 
nzz.png
 

BISHERIGE WERKE (AUSWAHL)

Inhaltliches Konzept, Recherche und Texte, im Auftrag des Staatsarchivs Aargau, Aargauer Grossratsgebäude 2021

Frauenstimmrecht_1.png
506-0_emilwelti_u1_web_edited.png

Co-Autorin, im Auftrag des Vereins  «Projekt Biografie Emil Welti», Hier und Jetzt 2020

Autorin, im Auftrag der ch Stiftung, 2017

chstiftung_edited.jpg
working_edited.png

Autorin, im Auftrag des Stadtarchivs Uster, 2016

DISSERTATION

Die Bundesbarone und die Neutralität – Der Einfluss der Wirtschaftsvertreter auf die schweizerische Aussenpolitik und Aussenhandelspolitik (1848–1872), Fribourg 2016

bla.png
 

MEDIENSPIEGEL UND VERANSTALTUNGEN

 

INTERVIEWS MIT REDAKTORIN BARBARA MATHYS, REGIONALJOURNAL AARGAU SOLOTHURN (SRF 1)

25. Februar 2021: Bourbaki-Armee in der Region


26. November 2020: Biografie von Bundesrat Emil Welti (Podcast zum Nachhören)

MEINE GESCHICHTE

Druckbild_sw.jpg

Dr. Claudia Aufdermauer interessiert sich für Geschichte(n) und ist seit 2016 als freiberufliche Historikerin und Autorin tätig. Sie verfügt über langjährige Transkriptionserfahrung der deutschen Kurrentschrift und fundierte Kenntnisse der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Sie lebt mit ihrer Familie in Aarau.

 

Bundesrat Emil Welti: Einführung, Gotthard, Rom.

Der Historische Verein des Kantons Bern hat Aufnahmen des für den 2. März 2021 vorgesehenen Vortrags auf YouTube gestellt.

 

KONTAKT

Ich freue mich auf Ihre Mitteilung.

Danke für's Absenden!